Skip to content

Der Valetudo Check-up „Patientenzufriedenheit“ für Krankenhäuser

10. März 2015
Valetudo Check-up© „Patientenzufriedenheit Krankenhaus“ IFABS Thill

Untersuchungsziel

Patientenbefragungen gehören zum betriebswirtschaftlichen Basis-Instrumentarium der Klinikarbeit. Mit der richtigen Methodik und kontinuierlich angewendet tragen sie dazu bei, die Qualität der Krankenhausleistung detailliert zu untersuchen, die Stärken bzw. Schwächen der Arbeit zu identifizieren und Entscheidungen auf eine sichere Grundlage zu stellen. Der Valetudo Check-up© „Patientenzufriedenheit bietet die Möglichkeit, eine zweidimensional angelegte Patientenbefragung zu den Schlüssel-Leistungsmerkmalen der Klinikarbeit durchzuführen, indem parallel Wichtigkeit- und Zufriedenheitsbeurteilungen untersucht werden. Darüber hinaus ermittelt das Instrument in Form offener Fragen die Klinik-Stärken und -Schwächen sowie Verbesserungsvorschläge und analysiert die Patientenbereitschaft zur Weiterempfehlung der Abteilung oder des Hauses.

Anwender-Nutzen

Der Valetudo Check-up© „Patientenzufriedenheit“ ist ein Multifunktions-Instrument, denn neben der Erkundung der Patientenmeinung ist mit ihr die subjektive Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der Klinikleistung ermittelbar, d. h. die Wirkungen der Arbeit können bestimmt werden. Ferner ist sie ein Marketinginstrument, das den Patienten ihre Wichtigkeit für die Klinik zeigt. Zudem können mit Hilfe der Ergebnisse Patientenzufriedenheits-Ziele formuliert werden.

Benchmarking-Vergleiche
Die ermittelten Zufriedenheitsdaten werden den Ergebnissen, die Kliniken / Abteilungen der gleichen Fachrichtung durchschnittlich bei ihren Patienten erreichen (Fachrichtungs-Benchmarking) gegenübergestellt. Parallel erfolgt ein Abgleich mit den Anforderungen, die Ihre Patienten an Ihre Klinikarbeit haben (Best Practice-Benchmarking).

Leistungspaket

(1) Bereitstellung der Analyse-Unterlage (Kopiervorlage) und einer Anleitung im PDF-Format per E-Mail
(2) Erfassung der Daten aus den eingehenden ausgefüllten Fragebögen (max. 200 Bögen)
(3) Datenauswertung inkl. Benchmarking-Vergleich
(4) Erstellung eines Ergebnisberichts (Expertise) mit folgenden Inhalten:
– das repräsentative Fachrichtungs- und Best Practice-Benchmarking der Zufriedenheit Ihrer Patienten
– die Bestimmung der Patienten-Weiterempfehlungsbereitschaft
– die Analyse des Patient Experience Designs
– die Auflistung und Systematisierung der Freitext-Angaben zu den Stärken, Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten Ihrer Arbeit
– das Optimeter zur Identifizierung der Aktionsbereiche mir bislang inaktiven Optimierungsmöglichkeiten
– die Beurteilung der Patienten-Gesamtzufriedenheit und ihr Beitrag zum Erreichen Ihrer Klinik- / Abteilungs-Strategie
– Quervergleichs-Stichprobe zu Klinikbewertungen durch Patienten in Internet-Portalen (soweit vorhanden)
– ein Zertifikat über die Durchführung der Analyse
– den Aushang „Die Ergebnisse unserer Patientenzufriedenheits-Befragung“
(5) Versand des Berichts (ca. 20 Seiten) im PDF-Format per E-Mail

Kosten der Analyse
Klicken Sie bitte hier oder auf das Logo, um eine Preisinformation zu erhalten.

Valetudo Check-up© „Patientenzufriedenheit Krankenhaus“ IFABS Thill

Advertisements

From →

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s