Skip to content

Praxismanagement-Forschung: Das hausärztliche Wartezimmer als Wüsten-Ersatz

8. April 2017

Die Qualität des Wartekomforts ist für Patienten deutlich wichtiger geworden, das entsprechende Angebot in Allgemeinarztpraxen lädt jedoch nicht zum Verweilen ein.

Wertet man die Ergebnisse von Patientenbefragungen in Allgemeinarzt-Praxen aus und sortiert die untersuchten Merkmale nach den Abweichungen der Zufriedenheits- von den Wichtigkeits-Werten in absteigender Reihenfolge, rangiert die Lücke bei der Wartekomfort-Gestaltung im oberen Drittel. Die Betrachtung der hierbei ermittelbaren Kritikpunkte lässt einen Vergleich zu Wüstenlandschaft durchaus zutreffend erscheinen:
– nur in etwas mehr als der Hälfte der Hausarztpraxen erhalten Patienten ein Getränke-Angebot,
– da häufig nur wenig gelüftet wird, klagen viele Patienten über schlechte und stickige Luft,
– im Winter sind viele Wartezimmer überheizt und im Sommer überhitzt,
– als Raumschmuck fungieren vertrocknete Pflanzen,
– ehemals weiße Gardinen und Jalousien haben eine bräunliche Färbung angenommen und
– Laufspuren auf abgenutztem Bodenbelag wirken wie Karawanen-Wege.
Insgesamt liegt der durchschnittliche Patient Care Quality Score (PCQS, die Patienten-Zufriedenheit in Prozent der Anforderungen) für den Wartekomfort in Praxen dieser Fachgruppe, in dessen Beurteilung noch weitere Aspekte einfließen, gerade einmal bei 16% (Optimum: 100%)

Zum Forschungs-Ansatz

Grundlage der Valetudo Praxismanagement-Forschung© sind die Beschreibungen des Praxismanagements aus mehr als 7.000 Arztpraxen, die einen repräsentativen Einblick in den Arbeitsalltag vermitteln.

Weiterführende Informationen und Hilfestellungen zum Thema

Niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, die ihr Praxismanagement im Benchmarking-Vergleich mit dem Best Practice-Standard und ihrer Fachgruppen-Referenz optimieren möchten – durchschnittlich sind 38 Verbesserungsvorschläge identifizierbar -, können hierfür den Valetudo Check-up© „Praxismanagement“ nutzen. Die Analyse ist ohne Vor-Ort-Berater durchführbar und im IFABS TeleConsulting-Shop erhältlich. Zur Leistungsübersicht, einer Kurz-Präsentation und einem Beitrag aus der Ärzte Zeitung…

©Klaus-Dieter Thill / IFABS

Diesen Beitrag zitieren

Thill, Klaus-Dieter: Valetudo Praxismanagement-Forschung – Das hausärztliche Wartezimmer als Wüsten-Ersatz, BENCHMARK!, (Publikations-Datum des Beitrags)

Bildnachweis

© IFABS Photo-Edition, erhältlich bei EYEEM und GETTY IMAGES

IFABS TeleConsulting-Shop Thill

Advertisements

From → Arztpraxis

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: