Skip to content

Digitalisierung der Arztpraxis: Anbieter müssen die Quantifizierungs-Karte spielen

8. Dezember 2016
d-change Digitalisierung der Arztpraxis IFABS Thill

Schleppende Fortschritte
Unternehmer, die Digital-Lösungen für Arztpraxen beklagen, dass sie mit ihren Argumenten bei den medizinischen Ansprechpartner nur wenig punkten können. Ein Grund ist, dass die verwendeten Argumente meist Vorteile beschreiben, aber nicht den Nutzen darstellen und / oder auf Zielparameter wie Produktivität oder Effizienz referieren, die für Ärzte keine oder eine eher negative Trigger-Wirkung besitzen.
Ärzte suchen Sicherheit
Hinzu kommt, dass Ärzten primär an solchen Indikatoren gelegen ist, die ihnen die Sicherheit bieten, auf die „richtige“ Lösung zu setzen. Deswegen bezieht sich eine zentrale Frage, die Ärzte beschäftigt, auf die Anzahl der Kollegen, die das jeweilige System oder die angebotene Technik bereits nutzen. Hier ist es für Anbieter unumgänglich, eine konkrete Quantifizierung vorzunehmen. Hinweise allgemeiner Art, die ersten Pilot-Projekte seien gestartet oder in mehreren Regionen Deutschlands sei das Konzept bereits fest etabliert, reichen nicht aus. Die „Zahl“ ist für Ärzte eine Referenz, die Aufschluss über Akzeptanz und Marktbedeutung gibt. Sie liefert – natürlich immer subjektiv empfunden – Sicherheit darüber, dass ein Angebot tatsächlich praktikabel ist und dass der Anbieter das Potenzial hat, sich auch langfristig im Markt zu behaupten.
Kompensation fehlender Standards
Die Bedeutung dieser Quantifizierung ist so groß, da die Arbeit von Ärzten nahezu umfassend durch Leitlinien und Standards geprägt wird, die in fast allen Bereichen Orientierung und Sicherheit bieten. Für Digital-Offerten existieren derartige Aussagen noch nicht und so werden Hilfsgrößen benötigt, um das Risiko „des Unbekannten“ einzugrenzen. Ist es nicht möglich, einen substantiellen quantitativen Anwender-Pool vorzuweisen, helfen beispielsweise kostenlose Demo- und Testanwendungen.

©Klaus-Dieter Thill / IFABS

IFABS TeleConsulting-Shop

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: