Skip to content

Fachärzte: Erfolgreiche mit einem Best Practice-ausgerichteten Zuweisermanagement

6. November 2016

1 Profil
Der Valetudo Check-up© „Zuweiser-Zufriedenheit Arztpraxis“ bietet Fachärzten
– eine Wichtigkeits-Zufriedenheits-Betrachtung der Leistungsqualität ihrer Praxis aus Sicht der zuweisenden niedergelassenen Ärzte im Benchmarking-Vergleich,
– die aus der Untersuchung resultierende Expertise beschreibt die Stärken und Schwächen der Arbeit und
– zeigt konkrete, bislang ungenutzte Optimierungsmöglichkeiten auf.
2 Anwender-Nutzen
Zuweiser-Befragungen gehören zum betriebswirtschaftlichen Basis-Instrumentarium der Arbeit von spezialisierten Praxen. Mit der richtigen Methodik und kontinuierlich angewendet tragen sie dazu bei, die Qualität der Praxisleistung detailliert zu untersuchen und zu entwickeln, die Stärken bzw. Schwächen der Arbeit zu identifizieren und Entscheidungen auf eine sichere Grundlage zu stellen.
Der Valetudo Check-up© „Zuweiser-Zufriedenheit Arztpraxis“ 
– bietet die Möglichkeit, eine zweidimensional angelegte Befragung zu den 18 Schlüssel-Leistungsmerkmalen der Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern durchzuführen, indem parallel Wichtigkeit- und  Zufriedenheitsbeurteilungen untersucht werden,
– darüber hinaus ermittelt das Instrument in Form offener Fragen die Praxis-Stärken und -Schwächen sowie
– konkrete, sofort umsetzbare Verbesserungsvorschläge und
– analysiert die Gesamtbeurteilung der Kooperationsqualität.
3 Benchmarking-Vergleiche
Die ermittelten Zufriedenheitsdaten werden den Ergebnissen, die Arztpraxen der gleichen Fachrichtung durchschnittlich bei ihren Zuweisern erreichen (Fachgruppen-Benchmarking) gegenübergestellt. Parallel erfolgt ein Abgleich mit den Anforderungen, die die mit Ihnen kooperierenden Ärzte an Ihre Arbeit haben (Best Practice-Benchmarking).
4 Analyse-Modul
Die Erhebung der notwendigen Zuweiser-Zufriedenheitsangaben erfolgt mit Hilfe eines zweiseitigen Fragebogens. Die Bearbeitungszeit pro Fragebogen liegt bei ca. zwei bis drei Minuten
5 Leistungspaket
(5.1) Bereitstellung der Analyse-Unterlage (Kopiervorlage) und einer Anleitung im PDF-Format
(5.2) Erfassung der Daten aus den eingehenden ausgefüllten Fragebögen (max. 100 Bögen)
(5.3) Datenauswertung inkl. Benchmarking-Vergleich
(5.4) Erstellung eines Ergebnisberichts (Expertise) mit folgenden Inhalten:
– das repräsentative Fachgruppen- und Best Practice-Benchmarking der Zufriedenheit Ihrer Zuweiser
– die Auflistung und Systematisierung der Freitext-Angaben zu den Stärken, Schwächen und Verbesserungsmöglichkeiten Ihrer Arbeit
– das Optimeter zur Identifizierung der Aktionsbereiche mir bislang inaktiven Optimierungsmöglichkeiten
– die Beurteilung der Zuweiser-Gesamtzufriedenheit
– ein Zertifikat über die Durchführung der Analyse.
(5.5) Versand des Berichts (ca. 20 Seiten) im PDF-Format per E-Mail.

Zum Download der Unterlagen des Valetudo Check-up© „Zuweiser-Zufriedenheit Arztpraxis“…

From → Arztpraxis

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: