Skip to content

Niedergelassene Ärzte: Per Mausklick zu einer ausgewogenen Work-Life-Balance

28. September 2016
Niedergelassene Ärzte: Per Mausklick zu einer ausgewogenen Work-Life-Balance

Kaum ein Arzt hat nicht schon für den privaten Bedarf über das Internet bestellt. Aber auch das Verbrauchsmaterial vieler Praxen wird im Netz geordert. Dass die Praxismanagement-Beratung nun auch online zur Verfügung steht, ist für manchen Mediziner zunächst ungewohnt. Doch die Methode des IFABS-TeleConsulting hat im Vergleich zum klassischen Vor-Ort-Berater vielfältige Vorteile.
Das TeleConsulting-Prinzip
Sie basiert auf der Ermittlung, welche Regelungen, Verhaltensweisen und Instrumente die Arbeit überdurchschnittlich erfolgreicher Praxisbetriebe von anderen unterscheidet, ergänzt um das betriebswirtschaftlich grundsätzlich Notwendige (Best Practice-Standard). Mit Hilfe von per Download erhältlichen Screening-Bögen für Arzt / Ärzte und Medizinische Fachangestellte, ergänzt um eine Patientenbefragung, werden die individuellen Arbeitsbedingungen der zu untersuchenden Praxis von der Planung über das Patientenmanagement, Personalführung, Organisation und Marketing bis hin zum Abrechnungs- und Finanzmanagement erfasst. Da das Verfahren seit über zehn Jahren im Einsatz ist und im Zeitablauf immer weiter verfeinert wurde, ermöglicht es eine detailgenaue Erfassung jeder Praxissituation.
Auswertung mit doppeltem Benchmarking
Im Rahmen der Auswertung der an das Institut eingeschickten Unterlagen erfolgt ein doppeltes Benchmarking der Praxisarbeit: ein erster Vergleich wird mit dem Best Practice-Standard durchgeführt, ein zweiter mit dem repräsentativen Fachgruppen-Wert. Diese Doppelbewertung sichert zudem eine hohe Objektivität und umunmittelbaren Realitätsbezug der erhobenen Daten.
Identifizierung der bislang ungenutzten Optimierungsmöglichkeiten
Im Durchschnitt ergeben sich aus diesem qualitativen Betriebsvergleich 38 konkrete Optimierungsansätze, die in eine umfassende, 40seitige und leicht verständliche Praxisexpertise eingebunden sind. Praxisteams erhalten die Unterlage als PDF-Datei per E-Mail erhalten.
Für jede Praxis erschwinglich
Die gesamte Analyse kaufen interessierte Ärzte im Online-Shop des Instituts. Hierdurch und ergänzt durch eine weitgehend automatisierte Abwicklung der Auswertung kann das TeleConsulting zu einem Preis angeboten werden, der es jedem Praxisteam erlaubt, seine ungenutzten Potenziale zu identifizieren und zu aktivieren.
Zweckmäßige Zusatzleistungen
Ein Benchmarking-Qualitätssterne-Zertifikat über die Durchführung der Untersuchung als Aushang im Wartezimmer oder für die Homepage gehört ebenso zum Leistungspaket wie die Option von Folgeuntersuchungen. Sie ermöglichen es, die Effekte von Veränderungen der Praxisarbeit im Zeitablauf zu überprüfen und ein generelles Monitoring der Praxismanagement-Qualität im Kontext des Best Practice- und des Fachgruppen-Standards durchzuführen.

© Klaus-Dieter Thill / IFABS

Zum TeleConsulting „Praxismanagement“…

From → Arztpraxis

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: