Skip to content

Arztpraxen: Zu Praxisführungs-Excellence durch System und Masse

23. September 2016

Niedergelassene Ärzte interessiert immer wieder: wie kann man mit Hilfe der Valetudo Check-up© Bögen die Praxis-Situation so präzise und trennscharf untersucht und optimiert werden. Die einfache Antwort lautet: System und Masse sind hierfür verantwortlich.
Das System
Eine Optimierung des Praxismanagements ist nur dann nachhaltig erfolgreich, wenn alle Aktionsbereiche untersucht und in ihren Zusammenhängen berücksichtigt werden. Ein derartiges Vorgehen ist aber nur mit einem umfassenden Katalog, einem Master-Plan möglich. Die meisten Berater sind hingegen auf einen oder einige wenige Teilbereiche der Praxisführung fokussiert. Hier können sie durchaus Veränderungsbedarf ermitteln, eine umfassende Optimierung bleibt ihnen jedoch verschlossen.
Die Masse
Der Durchschnitts-Berater führt etwa 120 Praxismanagement-Analysen pro Jahr durch, aus denen er auch Erkenntnisse für seinen Beratungsansatz gewinnt. Die jährliche Anzahl der Valetudo Check-up© „Praxismanagement“ liegt jedoch – bei einem 360-Grad-Blickwinkel – um ein vielfaches höher, so dass eine objektive, realistische und Praxis-validierte Vergleichs-Gesamtheit entsteht.

© Klaus-Dieter Thill / IFABS

Alle Informationen zum Valetudo Check-up© „Praxismanagement“ im Überblick.

From → Arztpraxis

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: