Skip to content

Best Practice-Fallbeispiele der Kommunikation von Arztpraxen

30. April 2016
Best Practice-Fallbeispiele der Kommunikation von Arztpraxen

Indizen-Suche
Patienten suchen zunehmend nach Qualitäts-Signalen, die ihnen helfen, aussagefähige Informationen über die Leistungen von Arztpraxen zu erhalten und zu vergleichen. Derartige Indikatoren sind nicht nur für Praxis-Suchende wichtig, sondern auch für Stammpatienten als Bestätigung, die „richtige Wahl“ getroffen zu haben.
Die Homepage als Kommunikations-Plattform
Eine bislang kaum genutzt Möglichkeit für niedergelassene Ärzte, derartige Signale zu senden, ist die Publikation von Praxisanalyse-Ergebnissen auf ihren Internetseiten. Besonders unter dem Aspekt, dass die Nutzung von Arzt-Bewertungsportale deutlich ansteigt, ist es für Praxisteams wichtig, eine eigenständige Komplementär-Information zu vermitteln. Werden derartige Untersuchungen objektiviert extern durchgeführt, ist die Glaubwürdigkeit dieser Quelle tendenziell sogar höher als die der Portal-Inhalte. Hinzu kommt die Möglichkeit, die Praxis-Ergebnisse kommentierend in den Kontext der Internet-Praxisbeschreibung zu integrieren.
Ein Beispiel
für die professionelle Nutzung des Resultats einer Benchmarking-Praxisanalyse findet sich auf der Homepage der Praxis Dr. med. Felix Groß und Christina Heyke in Murnau. Hier werden Leistungsangebot und Analyse-Resultat auf eine sachliche, kommunikativ sehr gelungen Art miteinander verknüpft. Die Ärzte der Praxis verfolgen die Idee einer umfassenden, ambulanten, ganzheitlichen medizinischen Versorgung. Als Hausärzte bieten sie ihren Patienten ein umfassendes medizinisches Angebot an Diagnostik, Therapie und Beratung mit fachärztlichem Leistungsstandard, dazu Präventionsprogramme und qualifizierte DMP-Betreuung (Disease-Management-Programm). Psychosomatische Grundversorgung sowie Hausbesuche gehören ebenso zum Leistungsspektrum.

© Klaus-Dieter Thill / IFABS

Der Valetudo Check-up© „Praxismanagement“ ist eine komplette, als Ferndiagnose konzipierte Benchmarking-Praxisanalyse. Der Preis beinhaltet die Bereitstellung der Analysebögen (Arzt, MFA und Patienten), die Auswertung der eingeschickten Fragebögen, den Benchmarking-Vergleich der Praxisdaten sowie einen umfassenden Auswertungsbericht, der die bislang ungenutzten Optimierungsmöglichkeiten des Praxismanagements aufzeigt.

Advertisements

From → Arztpraxis, IFABS

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: