Skip to content

Presseinformation / Comparo©: Wie Pharma-Referenten Mediziner ohne Zusatzaufwand auch in ihrer Unternehmer-Funktion professionell unterstützen können

7. Januar 2016
comparo©: Die Best Practice-Navigationshilfe für das Praxismanagement

Ein optimiertes Praxismanagement gewinnt für niedergelassene Ärzte immer mehr an Bedeutung

Haus- und Fachärzte beschäftigen sich zunehmend mit der Optimierung ihrer Praxisführung. Die Gründe hierfür sind vielfältig: deutlich veränderte Patientenanforderungen, die aufkommende Digitalisierung, zunehmende Administration, aber auch härterer Wettbewerb und Kostensteigerungen sind Anlässe hierfür. Hinzu kommt: immer mehr Praxisinhaber – und natürlich auch ihre Mitarbeiterinnen – würden gerne den täglich aufreibenden Arbeitsdruck und Überstunden reduzieren.
Knapp 50% ungenutztes Optimierungspotenzial

Wie groß die Verbesserungsmöglichkeiten in diesem Bereich sind, zeigt eine Zahl: in Arztpraxen werden – über alle Fachgruppen und Praxisformen bzw. –größen betrachtet – durchschnittlich nur 53% der für ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement notwendigen Regelungen und Instrumente eingesetzt (Quelle: IFABS Praxisanalysen). Wichtig ist hierbei: sind in einem Betrieb die Defizite erst einmal entdeckt, können sie zum größten Teil aus eigener Kraft, d. h. ohne externe Hilfe, beseitigt werden.
Pharma-Referenten erkennen den Trend

Diese Entwicklung wird auch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Pharma-Vertrieb in ansteigender Intensität wahrgenommen. Doch bislang existierte keine Möglichkeit, professionelle Unterstützungsleistungen in der Breite anzubieten oder zu vermitteln, deren Kosten für die besuchten Ärzte akzeptabel sind und deren organisatorischer Aufwand problemlos in den Vertriebsalltag integriert werden kann.
Comparo©: Die Lösung für Praxisberatungen im Vertriebsalltag

Eine innovative Lösung dieses Problems bietet das Comparo©-System des Instituts für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS). Diese Benchmarking-Navigationshilfe für das Praxismanagement ist eine vollständige 360-Grad-Praxisanalyse und wurde in Zusammenarbeit mit Ärzten und Vertriebsmitarbeitern entwickelt.
Das Comparo©-Beratungs-Set: 24 Stunden online verfügbar

Der an einer Beratung eines Praxisteams interessierte Außendienstmitarbeiter bestellt zunächst online ein Comparo© Beratungs-Set. Der Kaufpreis umfasst
– die Bereitstellung der Analyse-Unterlagen im PDF-Format per Download,
– die Datenerfassung und -auswertung,
– die Erstellung einer Praxis-Expertise mit konkreten Verbesserungsvorschlägen und einem Zertifikat zur Durchführung der Untersuchung sowie
– den E-Mail-Versand der Expertise im PDF-Format.
Datenerhebung ohne Vor-Ort-Berater
Wird bei klassischen Praxisanalysen ein in der Praxis tätiger Unternehmensberater benötigt, wurde das Comparo©-System so entwickelt, dass der Pharma-Mitarbeiter lediglich die bei der Bestellung heruntergeladenen Comparo© Systembögen für Ärzte, Medizinische Fachangestellte und Patienten aushändigen muss. Sie beinhalten die Fragen, die die Praxisberater bei ihren Untersuchungen in den Betrieben stellen. Die Unterlagen analysieren alle Aktionsbereiche der Praxisführung, von der Planung über die Organisation, Führung, Marketing bis hin zum Finanzmanagement, ergänzt durch die Ermittlung der MFA- und Patientenzufriedenheit sowie der Weiterempfehlungsbereitschaft. Inhaltlich ist das Ganze so vorstrukturiert, dass die notwendigen Praxisbeschreibungen mit Hilfe eines einfachen Skalierungs-Verfahrens erfolgen. Die Bögen sind zeitunaufwändig, intuitiv ohne ein spezielles Vorwissen und ohne Rückgriff auf interne Unterlagen ausfüllbar. Die Anwesenheit des Pharma-Referenten für die Bearbeitung der Bögen ist nicht erforderlich. Er vereinbart lediglich mit dem Praxisteam einen Fertigstellungstermin für die Unterlagen, zu dem er sie dann persönlich abholt und an das Institut schickt oder die Praxis den Versand selbst übernimmt.
Datenauswertung mit doppeltem Benchmarking

Auch bei der Datenauswertung und zur Ableitung konkreter Veränderungsvorschläge geht das Institut durch einen doppelten Benchmarking-Vergleich der Praxisdaten neue Wege. Um objektive Resultate zu erhalten, werden die Praxisangaben in einem qualitativen Betriebsvergleich sowohl mit
– dem Best Practice-Standard, der den Rahmen einer reibungslos funktionierenden Arbeit definiert, verglichen als auch mit
– dem repräsentativen Fachgruppen-Standard.
Die Praxis-Expertise, der Navigator zu gesteigertem Praxiserfolg

Alle Analyse- und Benchmarking-Informationen finden sich dann übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet in einer Praxis-Expertise, die – je nach Wunsch – per E-Mail an den betreuenden Pharma-Referenten zwecks Übergabe oder direkt in die einzelne Praxis geschickt wird. Die Expertise beschreibt einfach und übersichtlich,
– wo die untersuchte Praxis „steht“ (betriebswirtschaftliche Positionsbestimmung, qualitativer Betriebsvergleich),
– Praxisinhaber und ihre Team erfahren, wie „gesund“ ihr Praxismanagement ist (Healthscore) und inwieweit ihre Arbeit geeignet ist, die Praxis-Strategie zielgerichtet umzusetzen,
– ein „Optimeter“ zeigt bislang ungenutzte Optimierungsansätze der Praxisarbeit,
– zudem lassen sich die ermittelten Resultate (z. B. Mitarbeiter- und Patientenzufriedenheits-Befragung) für das Qualitätsmanagement verwenden.
Auf Wunsch ausbaufähig
Die Comparo©-Untersuchung kann durch jährliche Wiederholungen zu einem Monitoring-System ausgebaut werden, das sowohl die Praxis- als auch die Umfeldentwicklung beobachtet.

Weiterführende Informationen sind  zusammengestellt.

 

 

 

 

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: